Aalborg Energie Technik a/s (AET) Biomassekesselanlage

Tilbury Green Power Ltd., London, UK

Das Tilbury Green Power (TGP) ist dank dem anhaltenden Engagement der irischen Elektrizitätsgesellschaft Electricity Supply Board (ESB) für erneuerbare Stromerzeugung sowie für die Reduktion des Kohlendioxid Ausstosses entstanden.

Die Anlagenbetrieber ESB, Green Investment Bank (GIB) und AET erwarten, dass mit dem erzeugten Strom rund 70.000 Haushalte beliefern werden können.

Das Fremdkapital wurde von der dänischen Exportkreditagentur (Eksport Kredit Fonden), der Investec und der Rabobank gestellt.

 

Positiver Effekt im Grossraum London

Die Anlage wird jährlich mit 270.000 Tonnen Abfallholz befeuert, das von Stobart Biomasse geliefert wird. Der Brennstoff stammt aus dem Grossraum London. Somit wird dank dem Kraftwerk die zu entsorgende Altholzmenge reduziert.

Man rechnet damit, dass während dem Bau der Anlage rund 370 Arbeitsplätze und während dem Betrieb rund 50 Stellen geschaffen werden.

Die Anlage wird voraussichtlich Anfang 2017 in Betrieb genommen.

 

Schlüsselfertige Lieferung

 

Die Lieferung erfolgt in einem Konsortium zwischen AET und BWSC.
AET wird den folgenden Komponenten entwerfen, liefern, herstellen, montieren und in Betrieb nehmen:

  • AET Brennstoffdosiersystem
  • AET Feuerungsanlage mit AET Spreader Stoker und AET-Wanderrost
  • AET Biomassekessel mit Überhitzer und Economiser
  • AET Verbrennungsluftsystem
  • Ölbrenner
  • AET SNCR deNOx System
  • AET Sekundärluftsystem
  • AET Dampfluftvorwärmer
  • Speisewassersystem
  • Entaschungssystem
  • Schlauchfilter mit Kalk- und Kohlenstoff- Einspritzsystem
  • Rauchgasreinigungssystem
  • Rohre und Kanäle
  • Isolierung
  • Stahlbau für Kessel und Kesselhaus
  • Treppen und Bühnen
  • PLC System und Instrumentierung
  • MSR-System für komplette Anlage
  • 20 Jahre Betriebs- und Wartungsvertrag

Weitere Information

  • AET wird zusammen mit einem Konsortialpartner eine 40 MWe biomassebefeuerte Anlage an Tilbury Green Power Ltd. liefern und zusätzlich für 20 Jahre die Anlage betreiben und warten; Lesen Sie mehr.
  • UK Green Investment Bank und ESB unterstützen das neue 190 Mio £ teure Kraftwerk für erneuerbare Energie an der Themse. Lesen Sie mehr.
  • Über Tilbury Green Power. Lesen Sie mehr.
  • Erstes Investment der Irish Energy Company ESB im Bereich der erneuerbaren Energie in England. Die Anlage wird mehr als 300 GWh elektrische Energie pro Jahr erzeugen, genug um 70.000 Haushalte mit Strom zu versorgen. Lesen Sie mehr
Kessel: 125 MWBrennstoffwärme leistung
  120 bar
  477°C

Elektrische Leistung:

40 MWe

Tilbury Green Power, Nov. 2016.

Eine 3D Illustration der Anlage Tilbury Green Power.

Die Anlage Tilbury Green Power wird Abfallholz verwenden.

DIE LETZTEN IN BETRIEB GENOMMENEN ANLAGEN
Fokus auf
Zignago – erfolgreiche Ökostrom-Produktion in Italien
Das Zignago BMKW, mit einer Kesselleistung von 49 MW gehört der Zignago Power Srl. und wird auch von ihr betrieben. Die bekannte Familie Marzotto ist Besitzerin der Zignago Power Srl. Die Anlage ist seit Anfang 2013 erfolgreich in Betrieb und arbeitet mit einer sehr hohen Verfügbarkeit (98,8 %). Als Brennstoff werden Waldholzhackschnitzel, reine, unbelastete Holzabfälle sowie landwirtschaftliche Reststoffe wie Stroh, Miscanthus und Maisstängel verwendet. >Lesen Sie mehr
Zignago – erfolgreiche Ökostrom-Produktion in Italien
aet-biomass.de