Aarhus Karlshamn Denmark a/s

Einbau des AET SNCR DeNOx Systems in zwei mit Schweröl befeuerte Kessel

Seit vielen Jahren stellt die Aarhus Karlshamn Denmark a/s Zusatzstoffe für die Lebensmittelindustrie her. Der für den Prozess benötigte Dampf wurde in den letzten 40 Jahren in zwei mit Schweröl befeuerten Hochdruckdampfkesseln (beide immer noch in gutem Zustand) bereitgestellt.

 

Im Januar 2008 wurden die Bestimmungen für die Luftemissionen verschärft. Deshalb mussten die NOx-Emissionen der beiden alten Kessel reduziert werden.

 

Bereits im Jahr 2007 erhielt AET Aalborg Energie Technik a/s den Auftrag, die beiden mit Schweröl befeuerten Heizkessel mit dem AET SNCR DeNOx System aufzurüsten. Im Januar 2008 waren die beiden Kessel wieder voll in Betrieb und die neuen Emissionsrichtlinien konnten planmässig eingehalten werden.
 

Umfang der Arbeiten und Dienstleistungen:

  • Planung, Lieferung, Installation und Inbetriebnahme von zwei vollständigen AET SNCR DeNOx Anlagen für die zwei bestehenden mit Schweröl befeuerten Heizkessel, einschliesslich Lagertank und Speisepumpen für Ammoniakwasser oder Harnstoff.

After-Sales Service

AET bietet eine Vielfalt von Kundendienstleistungen an, von der einfachen, alltäglichen Unterstützung der Mitarbeiter von Kunden bis hin zu umfangreichen und langfristigen Betriebs- und Wartungsverträgen (O&M). Mit dem O&M Vertrag kümmert sich AET um den täglichen Betrieb und die gesamte Wartung einer kompletten Anlage für eine vereinbarte Anzahl von Jahren. AET bietet auf Anfrage auch Sanierungen und Aufrüstungen von Anlagen an.

 

Eine enge Beziehung zwischen dem Anlagenbetreiber und unseren Spezialisten in Aalborg ist sehr wertvoll. Durch den Austausch von Informationen und Erfahrungen mit unserem Ingenieurteam können die Betriebsbedingungen optimiert, die Zuverlässigkeit der Anlage weiter erhöht und neue Ideen für weitere Projekte können generiert werden.  


Weitere Informationen

  • Aarhus Karlshamn legt den Schwerpunkt auf wertsteigernde Lösungen. „Eine wertsteigernde Lösung ist nicht nur ein Endprodukt, sondern auch ein komplexes Bündel von Dienstleistungen, wie das Anpassen an kundenspezifische Anforderungen, Problemlösungen, Marktberatungen, Lieferkonzepte, technische Unterstützungen und alles was sonst dazu gehört, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu befriedigen."
  • Sie erhalten weitere Informationen über diese Biomasse-Anlage und / oder allgemein über AET Aalborg Energie Technik a/s: Kontaktieren Sie die AET Vertriebsabteilung.

 

Scada System bei Aarhus Karlhamn

DIE LETZTEN IN BETRIEB GENOMMENEN ANLAGEN
Fokus auf
Zignago – erfolgreiche Ökostrom-Produktion in Italien
Das Zignago BMKW, mit einer Kesselleistung von 49 MW gehört der Zignago Power Srl. und wird auch von ihr betrieben. Die bekannte Familie Marzotto ist Besitzerin der Zignago Power Srl. Die Anlage ist seit Anfang 2013 erfolgreich in Betrieb und arbeitet mit einer sehr hohen Verfügbarkeit (98,8 %). Als Brennstoff werden Waldholzhackschnitzel, reine, unbelastete Holzabfälle sowie landwirtschaftliche Reststoffe wie Stroh, Miscanthus und Maisstängel verwendet. >Lesen Sie mehr
Zignago – erfolgreiche Ökostrom-Produktion in Italien
aet-biomass.de