• Cookies

DATENSCHUTZ- UND COOKIE-RICHTLINIE FÜR DIE website www.aet-biomass.DE

 

1. EINLEITUNG

Bei Ihrem Besuch der Website https://aet-biomass.de („die Website“) verarbeitet Aalborg Energie Technik A/S, Alfred Nobels Vej 21 F, 9220 Aalborg Øst, Dänemark, Unternehmensregisternummer 18974347 („AET“) personenbezogene Daten über Sie. AET ist der für die Verarbeitung Verantwortliche. Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie („Datenschutz- und Cookie-Richtlinie“) beschreibt, wie AET personenbezogene Daten über Sie als Ansprechpartner bei einem Kunden, Lieferanten oder Kooperationspartner, mit dem AET einen Vertrag geschlossen hat oder voraussichtlich schließen wird, oder als Besucher unserer Website verarbeitet.

 

2. KATEGORIEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

2.1 Ansprechpartner

Als Ansprechpartner bei einem Kunden, Lieferanten oder sonstigen Kooperationspartner verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie mit uns beispielsweise über E-Mails in Zusammenhang mit unserer bestehenden Vertragsbeziehung zu Ihrem Arbeitgeber oder in Zusammenhang mit dem Abschluss oder der Kündigung eines Vertrages mit Ihrem Arbeitgeber kommunizieren. Außerdem verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten als Ansprechpartner bei einem potenziellen oder bestehenden Kunden, wenn wir unsere Produkte vermarkten. Wir verarbeiten gewöhnliche personenbezogene Daten über Sie, insbesondere Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse, Ihre Position innerhalb des Unternehmens, Kundennummer etc.

 

2.2 Die Website

Zudem verarbeiten wir personenbezogene Daten über Sie als Besucher der Website. Wir verarbeiten personenbezogenen Daten über Sie, die wir mit Hilfe von Cookies erheben. Mehr über die Verarbeitung erfahren Sie unter Ziffer 7 dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie. Wir verarbeiten Informationen über Ihr Online-Verhalten, z.B. Ihre IP-Adresse, Informationen über das gewählte Betriebssystem auf Ihrem Computer, Ihr mobiles Gerät, den gewählten Internet-Browser und Ihre Online-Aktivitäten auf der Website, vorausgesetzt, dass Sie der Nutzung von Cookies auf der Website zugestimmt haben.

 

3. ZWECK UND RECHTSGRUNDLAGE

 

3.1 Ansprechpartner

AET beschränkt die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Situationen, in denen die Verarbeitung für einen bestimmten Zweck erforderlich ist.

 

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist erforderlich, damit wir unsere vertraglichen Pflichten gegenüber Ihrem Arbeitgeber erfüllen können. Ihre personenbezogenen Daten werden auch zum Zweck des Direktmarketings unserer Produkte verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist, dass nach unserer Einschätzung unsere berechtigten Interessen gegenüber Ihren Interessen überwiegen, vgl. Artikel 6 (1) (f) der Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO"). Unsere berechtigten Interessen sind die Erfüllung unserer vertraglicher Pflichten, die Aufrechterhaltung und Verbesserung unserer Kundenbeziehungen, die Rechnungsstellung für die Dienstleistungen, die Ihr Unternehmen für AET erbringt und/oder umgekehrt, Kommunikation mit Ihnen, falls Sie Fragen in Bezug auf unsere Services haben oder umgekehrt, Direktmarketing unserer Produkte und zu Dokumentationszwecken, falls wir in Bezug auf unsere Services etwas schriftlich per E-Mail vereinbaren. Zudem ist es sowohl in unserem als auch in Ihrem Interesse, dass wir Ihnen bei Ihrem Besuch auf der Website ein gutes Erlebnis bieten können.

 

In bestimmten Fällen ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich, um rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen, z.B. in Bezug auf das dänische Buchführungsgesetz. In solchen Fällen ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Artikel 6 (1) (c) DS-GVO.

 

3.2 Die Website

Bei Ihrem Besuch der Website besteht der Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten darin, Ihnen ein gutes Erlebnis zu bieten und Ihnen die erforderlichen Informationen über unser Unternehmen und die von uns angebotenen Services zu geben. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist, dass nach unserer Einschätzung unsere berechtigten Interessen gegenüber Ihren Interessen überwiegen. Wir beziehen uns auf Artikel 6 (1) (f) der DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, an unserem Unternehmen interessierten Personen ein gutes Erlebnis beim Besuch unserer Website zu bieten.

 

4. EMPFÄNGER IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Falls dies für erforderlich erachtet wird, geben wir Ihre personenbezogene Daten an verbundene Unternehmen, Lieferanten, Kooperationspartner und sonstige Dritte weiter.

 

Wir haben eine Reihe von Auftragsverarbeitern, die - in bestimmten Fällen – Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten können. Diese Auftragsverarbeiter verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in unserem Auftrag, auf der Grundlage unserer Weisungen und ausschließlich für unsere Zwecke. Auftragsverarbeiter können Anbieter von IT-Systemen o.ä. sein.

 

5. ÜBERMITTLUNG VON personENBEZOGENEN DATEN IN DRITTLÄNDER AUSSERHALB DER EU/DES EWR

In bestimmten Fällen wird AET Ihre personenbezogenen Daten in Drittländer außerhalb der EU/des EWR übermitteln, beispielsweise in die Schweiz und in die Türkei. Bei Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in solche Drittländer stellt  AET sicher, dass die Übermittlung gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften erfolgt. Erfolgt die Übermittlung nicht an Empfänger in sogenannten „sicheren“ Drittländern, die von der EU-Kommission anerkannt wurden, stellen wir dies beispielsweise durch Vereinbarung der Standardvertragsklauseln der EU-Kommission sicher. Eine Kopie der maßgeblichen Informationen betreffend Übermittlungen in Drittländer können Sie erhalten, wenn Sie Herrn Lars Kristensen, lkr@aet-biomass.com, +45 96 32 86 03, +45 29 23 73 70.

 

6. SPEICHERUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

AET wird Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies zur Erfüllung des Zweckes der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für erforderlich erachtet wird.

 

6.1 Ansprechpartner

Als Ansprechpartner bei einem Kunden, Lieferanten oder sonstigen Kooperationspartner speichern wir Ihre personenbezogenen Daten bis zur Beendigung der Vertragsbeziehung zwischen AET und Ihrem Arbeitgeber bzw. so lange wie wir mit Ihnen kommunizieren. Als Ansprechpartner bei einem potentiellen Kunden speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für bis zu 7 Jahre.

 

In manchen Fällen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum, beispielsweise wenn die Verarbeitung erforderlich ist, um rechtliche Ansprüche gegenüber ihrem Arbeitgeber geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen. In diesen Fällen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies für diese konkreten Zwecke erforderlich ist. Anschließend werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen.

 

6.2 Die Website

Informationen über die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten in Zusammenhang mit Besuchen der Website können Ziffer 7.5 dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie entnommen werden.

 

7. NUTZUNG VON COOKIES

Bei Ihrem ersten Besuch der Website werden Sie um Ihre Zustimmung zur Nutzung von Cookies gebeten. Wir ermutigen Sie, die von der Website verwendeten Cookie zu akzeptieren, weil dies ihr Erlebnis beim Besuch der Website verbessern wird.

 

Ihre Einwilligung gilt nur für die folgende Domain: www.aet-biomass.de.

 

7.1 Was sind Cookies

Ein Cookie ist eine Textdatei, die von der Website an Ihren Browser gesendet und auf Ihrem Computer, Telefon oder dem sonst von Ihnen für den Zugang zum Internet genutzten Gerät gespeichert wird. Cookies können für diverse Zwecke genutzt werden, im Wesentlichen jedoch, um Informationen über Ihre Aktivitäten im Internet zu speichern. Cookies enthalten Informationen, die später von einem Webserver auf der Domain, die den jeweiligen Cookie ausgegeben hat, ausgelesen werden können. Dies bedeutet, dass die betreffende Website sich bei Ihrem nächsten Besuch an Sie erinnert.

 

Es gibt zwei Arten von Cookies – sogenannte Sitzungscookies und sogenannte dauerhafte Cookies. Sitzungscookies sind Informationseinheiten, die bei Schließen Ihres Internet-Browsers gelöscht werden. Dauerhafte Cookies sind Informationseinheiten, die bis zu ihrer Löschung auf Ihrem Computer gespeichert bleiben. Dauerhafte Cookies löschen sich nach einem bestimmten Zeitraum selbst, erneuern sich jedoch mit jedem Ihrer Besuche auf der Website. AET nutzt sowohl Sitzungscookies als auch dauerhafte Cookies. Mehr Information hierüber erhalten Sie in nachstehender Ziffer 7.6, die eine Cookies-Übersicht enthält.

 

7.2 Der Zweck von Cookies

Wir sammeln mittels Cookies Informationen, um beispielsweise das Website-Erlebnis für Sie zu verbessern und um Website-Analysen durchzuführen und die Website Performance zu prüfen. Der Vorteil für Sie ist, dass Sie bei Ihrem nächsten Besuch der Website Zeit sparen, da Sie dieselben Daten nicht noch einmal eingeben müssen.

 

7.3 Entfernung von Cookies

Sie können jederzeit der Platzierung von Cookies auf Ihrem Computer widersprechen oder diese abwählen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Wo Sie diese Einstellungen finden, ist abhängig davon, welchen Browser Sie nutzen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie, wenn Sie Cookies deaktivieren, viele Features und Services nicht nutzen können, da diese es erfordern, dass die Website sich an Ihre Auswahl erinnern. Wir empfehlen Ihnen daher, die Nutzung von Cookies auf der Website zu akzeptieren.

 

Zuvor von Ihnen akzeptierte Cookies können zu einem späteren Zeitpunkt leicht gelöscht werden. Wenn Sie einen Computer mit einem neueren Browser verwenden, können Sie Ihre Cookies leicht durch Nutzung der Tastenkombination Strg + SHIFT + Entfernen löschen. Falls diese Tastenkombination nicht funktioniert und/oder Sie einen MAC verwenden, müssen Sie zunächst herausfinden, welchen Browser Sie verwenden und dann den betreffenden Link mit der Anleitung zur Deaktivierung von Cookies anklicken. Nachstehend finden Sie beispielsweise Links zu den Anleitungen zur Entfernung von Cookies in den üblicherweise verwendeten Browsern.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie mehrere Browser nutzen, Cookies in allen Ihren Browsern entfernen müssen.

 

7.4 Drittcookies

Zur Weiterentwicklung und Verbesserung der Website nutzen wir Cookies von bestimmten Dritten, um beispielsweise Statistiken zu erstellen und Online-Verhalten zu analysieren. Die Dritten erheben die statistischen Daten usw. und platzieren den Cookie in unserem Auftrag auf Ihrem Computer.

 

7.5 Speicherung von Cookies

Cookies löschen sich nach bestimmten Zeiträumen selbst, werden jedoch mit jedem erneuten Besuch der Website automatisch aktualisiert.

Informationen über Ihr Online-Verhalten, einschließlich Cookies, werden beispielsweise nach einem Zeitraum zwischen 1 Tag und 2 Jahren gelöscht, je nach Art des Cookies. Wir verweisen auf die nachstehende Ziffer 7.6.

 

7.6 Überblick über Cookies

Die nachstehende Tabelle gibt einen Überblick über die typischen Cookies, die die Website nutzt.

 

Name des Cookie

Anbieter

Zweck des Cookie

Speicherung

Dynamicweb.VisitDate

 

Dynamicweb

 

Enthält Informationen über den Tag Ihres letzten Besuchs der Website und wird in Zusammenhang mit Statistiken genutzt.

Wird 2 Jahre nach dem letzten Besuch der Website automatisch geIöscht.

Dynamicweb.VisitorID

 

Dynamicweb

 

Enthält eine einzigartige ID, die Ihnen bei Ihrem Besuch der Website zugeteilt wurde und in Zusammenhang mit Statistiken genutzt wird.

Wird 2 Jahre nach dem letzten Besuch der Website automatisch geIöscht.

__utmv (P)

Google Analytics

Wird genutzt, um die Bewegungen auf unserer Website zu überwachen und festzustellen, welcher Besucherkategorie Sie zuzuordnen sind.

Wird 2 Jahre nach Platzierung des Cookie geIöscht.

__utmz

Google Analytics

 

Überwachung der Bewegungen auf der Website und Nachverfolgung, woher der Nutzer kommt (Suchmaschine, Schlüsselwort, Link).

Wird nach 2 Jahren automatisch gelöscht.

__utma

Google Analytics

 

Überwachung der Bewegungen auf der Website und Nachverfolgung der Anzahl der Besuche jedes Besuchers, Zeitpunkt des ersten Besuchs, vorheriger Besuche und des aktuellen Besuchs.

 

Wird nach 2 Jahren automatisch gelöscht.

__utmb

Google Analytics

 

Nachverfolgung, wie lang der Besucher ungefähr an einem Ort im Web verbleibt, wann ein Besuch beginnt und wann er ungefähr endet. Wenn Sie Cookie-Veränderungen (beispielsweise durch Nutzung von Firecookie) beobachten, werden Sie regelmäßige Änderungen feststellen.

Wird mit Ende der Browser-Sitzung automatisch gelöscht.

 

8. LINKS

Die Website enthält möglicherweise Links auf andere Websites, die nicht von dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie erfasst sind. AET ist nicht Inhaberin dieser Websites und hat keine Kontrolle über die Nutzung personenbezogener Daten durch diese Dritten. Wir können daher nicht für den Inhalt oder die Nutzung von Cookies durch diese Websites etc. verantwortlich gemacht werden.

 

9. IHRE RECHTE

Wir haben eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und Ihre Rechte zu gewährleisten. Als betroffene Person können Sie die nachstehend aufgeführten Rechte ausüben. Einige dieser Rechte gelten jedoch nur unter bestimmten Umständen.

 

9.1 Auskunftsrecht

Sie haben das Recht Auskunft über die personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir über Sie verarbeiten, und auf eine Kopie dieser personenbezogenen Daten, sowie das Recht auf folgende Informationen:

 

  • den Verarbeitungszweck;
  • die Kategorien betroffener personenbezogener Daten;
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern und in diesem Zusammenhang die erforderlichen Maßnahmen, die vor der Übermittlung durchgeführt wurden;
  • Speicherdauer oder die Kriterien zur Bestimmung dieses Zeitraums;
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung, insbesondere gegen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu Zwecken des Direktmarketing;
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  • woher Ihre personenbezogenen Daten stammen; und
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling und zumindest aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik, sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.

9.2 Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht auf Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten sowie das Recht auf Vervollständigung Sie betreffender personenbezogener Daten.

 

9.3 Recht auf Löschung

Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, beispielsweise wenn die Verarbeitung auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung beruht und Sie die Einwilligung widerrufen.

 

9.4 Recht auf Einschränkung

Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch AET, beispielsweise wenn Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten.

 

9.5 Recht auf Datenübertragbarkeit

Wenn unsere Verarbeitung automatisiert erfolgt und auf Ihrer Einwilligung oder einem Vertrag mit Ihnen beruht, haben Sie das Recht, die Sie betreffenden Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und das Recht, diese personenbezogenen Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln, sofern dies technisch möglich ist.

 

9.6 Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, insbesondere in Bezug auf Direktmarketing.

 

9.7 Recht, nicht einer automatisierten Entscheidungsfindung unterworfen zu werden

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

 

9.8 Recht zum Widerruf der Einwilligung

Falls Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung wird sich jedoch nicht auf eine vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung erfolgte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auswirken.

 

10. FRAGEN ODER BESCHWERDEN

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie haben, eines der oben genannten Rechte ausüben möchten oder mit der Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, nicht einverstanden sind, können Sie sich per E-Mail an unseren Manager für persönliche Daten unter gdpr@aet-biomass.com oder telefonisch über +45 96 32 86 00 wenden.

 

Sie haben auch die Möglichkeit, sich bei der dänischen Datenschutzbehörde zu beschweren, derjenigen Instanz, die z.B. die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen überwacht. Kontaktinformationen zur dänischen Datenschutzbehörde finden Sie auf deren Website: www.datatilsynet.dk.

 

11. ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZ- UND cookiE-RICHTLINIE

Die vorliegende Datenschutz- und Cookie-Richtlinie wird regelmäßig und bei Bedarf- falls dies aufgrund von Änderungen im geltenden Recht oder in der Praxis erforderlich wird, geändert und aktualisiert, und wir empfehlen daher, dass Sie sich selbst über derartige Änderungen informiert halten.

 

Datum der letzten Änderung dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie:

FSL/01.10.2020

DIE LETZTEN IN BETRIEB GENOMMENEN ANLAGEN
Fokus auf
Zignago – erfolgreiche Ökostrom-Produktion in Italien
Das Zignago BMKW, mit einer Kesselleistung von 49 MW gehört der Zignago Power Srl. und wird auch von ihr betrieben. Die bekannte Familie Marzotto ist Besitzerin der Zignago Power Srl. Die Anlage ist seit Anfang 2013 erfolgreich in Betrieb und arbeitet mit einer sehr hohen Verfügbarkeit (98,8 %). Als Brennstoff werden Waldholzhackschnitzel, reine, unbelastete Holzabfälle sowie landwirtschaftliche Reststoffe wie Stroh, Miscanthus und Maisstängel verwendet. >Lesen Sie mehr
Zignago – erfolgreiche Ökostrom-Produktion in Italien
aet-biomass.de
  //  Home   //  Über AET

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um Ihre Surfgewohnheiten zu verfolgen und Ihre Erfahrungen auf unserer Website zu verbessern (funktionsbezogene Cookies).

Sie können mehr über Cookies auf dieser Website lesen..

Bitte denken Sie daran, dass Sie die Cookies über die Voreinstellungen Ihres Browsers löschen können

Alle Cookies akzeptieren. Funktionsbezogene Cookies akzeptieren Alle Cookies ablehnen.