Aalborg Energie Technik a/s bietet

Beratungsdienstleistungen

Vor dem Bau eines Blockheizkraftwerkes oder eines Kraftwerkes kann AET den Kunden in verschiedenen Bereichen beraten. Z.B. bei der Optimierung der Anlagen-Verfügbarkeit und des Gesamtwirkungsgrades oder in der Beratung bei gefordertem Einsatz von „bester verfügbarer Technik“. AET bietet folgende Beratungspakete an:

 

Betriebsanalyse

Bei dieser Analyse wird der Ist-Zustand einer bestehenden Anlage aufgenommen, kritisch beurteilt und das Optimierungspotenzial im Zusammenhang mit dem Wirkungsgrad, den Emissionswerten, der Verfügbarkeit, dem Brennstoffverbrauch und der Leistung wird aufgezeigt.


Leistungsumfang

  • Anlagenbesichtigung
  • Erfassen der Betriebsdaten
  • Messungen durchführen, wenn notwendig
  • Betriebsanalyse
  • Prüfungsbericht
  • Liste der möglichen Verbesserungen

Machbarkeitsstudie

In einer Machbarkeitsstudie werden Aufwand und Ertrag einer geplanten Investition verglichen. Damit können Investitionen zur Leistungsverbesserung einer Anlage, zur Erfüllung von Forderungen (z.B. Emissionen) oder Investitionen verschiedener Lösungsvarianten beurteilt werden.

 

Eine solche Studie kann auch zur Beurteilung von geplanten Änderungen der Betriebsbedingungen angewandt werden. Wie z.B. Brennstoffwechsel, Lastwechsel, Veränderung des Dampf- bzw. Strombedarfs. Eine Machbarkeitsstudie ist ein wichtiges Werkzeug zur Auswahl und Begründung einer Investition.

 

 

Leistungsumfang

  • Machbarkeitsprüfung
  • Leistungsberechnungen
  • Abschätzung der Investitionskosten
  • Abschätzung der Betriebskosten
  • Machbarkeitsbericht
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung

Prüfungen und Messungen

Sowohl obligatorische als auch freiwillige Inspektionen bzw. Messungen in Bezug auf die Leistung, Emissionen, Korrosion, Verschleiss, Verunreinigungen, etc. können durch AET ausgeführt werden.

 

 

Leistungsumfang

  • Sorgfältige Prüfungen vor Ort
  • Messungen, z.B. von Rohrwandstärken
  • Prüfungsbericht
  • Anweisungen für Wartungsarbeiten, um Ausfallzeiten zu minimieren
  • Empfehlungen für zukünftige Reparaturen und Ersatz
  • Langfristige Wartungsplanung

Berechnungen und Konstruktionen

 

Berechnung von Wärmebilanzen:

  • Kesselanlagen
  • Blockheizkraftwerke
  • Kraftwerke

Thermische Auslegungen:

  • Kessel
  • Wärmetauscher
  • Turbinen
  • Kreisläufe

Festigkeitsberechnungen:

  • Kessel
  • Rohre

Berechnungen der Wasser- und Dampf-Kreisläufe

 

 

Fragen? MöchtenSie weitere Informationen?
 

Kontaktieren Sie unsere Service Abteilung 

Bevor Sie in ein Projekt investieren, kann AET Sie mit einer Machbarkeitsstudie unterstützen. Z.B. wurde AET im Helius CoRDe BHKW, Schottland, schon bei der Projektentwicklung mit einbezogen. Die Anlage verwendet Reststoffe aus der Whisky-Produktion als Brennstoff, was speziell entwickelte Lösungen erforderte. 

AET bietet Ist-Analysen an und unterbreitet Optimierungsvorschläge 

Berechnung von Wärmebilanzen

DIE LETZTEN IN BETRIEB GENOMMENEN ANLAGEN
Fokus auf
Zignago – erfolgreiche Ökostrom-Produktion in Italien
Das Zignago BMKW, mit einer Kesselleistung von 49 MW gehört der Zignago Power Srl. und wird auch von ihr betrieben. Die bekannte Familie Marzotto ist Besitzerin der Zignago Power Srl. Die Anlage ist seit Anfang 2013 erfolgreich in Betrieb und arbeitet mit einer sehr hohen Verfügbarkeit (98,8 %). Als Brennstoff werden Waldholzhackschnitzel, reine, unbelastete Holzabfälle sowie landwirtschaftliche Reststoffe wie Stroh, Miscanthus und Maisstängel verwendet. >Lesen Sie mehr
Zignago – erfolgreiche Ökostrom-Produktion in Italien
aet-biomass.de
  //  Home   //  Dienstleistungen   //  Beratung