Leistungsoptimierung bei Nordic Sugar

 

Das AET Serviceteam hat das Vergnügen gehabt, die Leistung von 2 der 4 ölgefeuerten Kessel (K5 und K7) in der Nordic Sugar Zuckerfabrik, in Nykøbing F. (DK) zu optimieren.

 

Die aktuelle Leistungsoptimierung, die am Kesselaustritt gemessen wurde, zeigte folgendes:

- NOx um 10-30% ohne Verwendung von SNCR reduziert

- Verbesserung des Kesselwirkungsgrads um 0,5% und 1,8%

- Ammoniakwasserverbrauch und NH3-Schlupf wurden auch stark reduziert.

 

Nordic Sugar (gehört zur Nordzucker Gruppe) spart deshalb Kosten für Öl und CO2-Abgaben, und darüber hinaus wird gesichert, dass die niedrigen Emissionen die künftigen Anforderungen erfüllen, und ferner kann die Last im Kesselhaus erhöht werden.

 

Die Arbeiten umfassten eine kritische Änderung der Auslegung der Brenner, einschließlich Montage einer Rauchgasrückführungsanlage sowie Optimierung der Verbrennung und des Kesselbetriebs. Diese Arbeiten wurden während der Zuckerrübenkampagne durchgeführt.

 

Benötigen Ihre Kessel auch eine Optimierung? Rufen Sie uns bitte unter Telefonnummer +45 9632 8600 an, und fragen Sie beim Service nach.

LEISTUNGSOPTIMIERUNG BEI NORDIC SUGAR
DIE LETZTEN IN BETRIEB GENOMMENEN ANLAGEN
Fokus auf
Zignago – erfolgreiche Ökostrom-Produktion in Italien
Das Zignago BMKW, mit einer Kesselleistung von 49 MW gehört der Zignago Power Srl. und wird auch von ihr betrieben. Die bekannte Familie Marzotto ist Besitzerin der Zignago Power Srl. Die Anlage ist seit Anfang 2013 erfolgreich in Betrieb und arbeitet mit einer sehr hohen Verfügbarkeit (98,8 %). Als Brennstoff werden Waldholzhackschnitzel, reine, unbelastete Holzabfälle sowie landwirtschaftliche Reststoffe wie Stroh, Miscanthus und Maisstängel verwendet. >Lesen Sie mehr
Zignago – erfolgreiche Ökostrom-Produktion in Italien
aet-biomass.de