• WWEP - Port Talbot

WWEP, Port Talbot, Wales, UK

6 Jahre Betriebs- und Wartungsvertrag.

Western Wood Energy Power Plant (WWEP) ist ein biomassebefeuertes Kraftwerk mit einem jährlichen Brennstoffeinsatz von 160.000 Tonnen von Waldholzhackschnitzel oder reinen, unverseuchten Holzabfälle der Holzverarbeitung.
 

Die Bedienung und Wartung der Gesamtanlage wurde durch ein in Großbritannien registriertes Betriebs- und Wartungsunternehmen durchgeführt, das teilweise AET gehört, und von dem Team in Aalborg unterstützt wird.

Der Betriebs- und Wartungsvertrag hatte eine Laufzeit von 5 Jahren und danach können zwischen den Parteien Nachverhandlungen stattfinden.


Umfang der Arbeiten und Dienstleistungen

  • Management
  • Qualifizierte Fachkräfte
  • Planung der Betrieb- und Wartungstätigkeiten
  • Anlagenbetrieb
  • Ersatzteile
  • Verbrauchsmaterialien
  • Routinemäßige Wartung
  • Außerplanmäßige Wartungsarbeiten
  • Verfügbarkeitsgarantie
  • Leistungsgarantie.

Weitere Informationen

  • Western Wood Energy Plant in Wales, Vereinigtem Königreich (UK), mit dem AET dem Stand der Technik entsprechenden Verbrennungssystem ist in Betrieb seit 2008, nach einer erfolgreichen zweijährigen Bauzeit. Mit einer hohen Auslastung ist die Anlage eine der leistungsstärksten Biomasse-Anlagen in Großbritannien. Die Anlage bekam die Auszeichnung in der Kategorie Nachhaltigkeit LABC Building Excellence Awards verliehen.
  • Erhalten Sie bitte weitere Informationen über diese Biomasse-Anlage und über AET: Kontaktieren Sie die AET Vertriebsabteilung 

Bedienraum bei Western Wood Energy Plant.

Die Verfügbarkeit der Western Wood Energy Plant ist eine der höchsten Verfügbarkeiten in Grossbritannien.

Immer exzellenter Service von AET.

Fokus auf
Zignago – erfolgreiche Ökostrom-Produktion in Italien
Das Zignago BMKW, mit einer Kesselleistung von 49 MW gehört der Zignago Power Srl. und wird auch von ihr betrieben. Die bekannte Familie Marzotto ist Besitzerin der Zignago Power Srl. Die Anlage ist seit Anfang 2013 erfolgreich in Betrieb und arbeitet mit einer sehr hohen Verfügbarkeit (98,8 %). Als Brennstoff werden Waldholzhackschnitzel, reine, unbelastete Holzabfälle sowie landwirtschaftliche Reststoffe wie Stroh, Miscanthus und Maisstängel verwendet. >Lesen Sie mehr
Zignago – erfolgreiche Ökostrom-Produktion in Italien
aet-biomass.de
  //  Home   //  Referenzen   //  Betrieb & Wartung   //  WWEP - Port Talbot

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um Ihre Surfgewohnheiten zu verfolgen und Ihre Erfahrungen auf unserer Website zu verbessern (funktionsbezogene Cookies).

Sie können mehr über Cookies auf dieser Website lesen..

Bitte denken Sie daran, dass Sie die Cookies über die Voreinstellungen Ihres Browsers löschen können

Alle Cookies akzeptieren. Funktionsbezogene Cookies akzeptieren Alle Cookies ablehnen.