Aalborg Energie Technik a/s Biomassekesselanlage

PowerCrop-Russi, Ravenna, Italien

Die 30 MWe Biomassebefeuerte Kraftwerk wurde von der Firma PowerCrop gekauft und in Russi, Ravenna gebaut.

Das Joint Venture zwischen dem italienischen Unter­nehmen Termokimik Corporation (TKC) und AET wird die Ausrüstung für eine biomassebefeuerte Kraftwerk liefern, einschließlich eines AET Biomassekessels, die in der Stadt Russi errichtet wird. Das Projekt befindet sich im Besitz der PowerCrop Russi S.r.l., einem Unternehmen, das der Enel Green Power und Seci Energia gehört und geführt wird.

 

Die AET Biomassekesselanlage wird für eine Brennstoffwärmeleistung von 88 MWt ausgelegt und wird Frischdampf mit 122 bar und 542 °C erzeugen. Der AET Biomassekessel wird bei normaler Dauerleistung eine Brennstoffwärmeleistung von 84 MWt haben und die Kraftwerk wird dann 30 MWe (brutto) erzeugen.

 

Die jährliche Stromerzeugung entspricht dem Verbrauch von ungefähr 84.000 Haushalten, und die biomassebefeuerte KWK-Anlage ermöglicht eine Reduktion der Kohlenstoffemission von 117.000 Tonnen CO2 pro Jahr.

 

Ein Joint Venture wurde zwischen TKC und AET gegründet, um die starken Kompetenzen der beiden Unternehmen zu nutzen:

  • TKC ist ein renommiertes italienisches Ingenieur- und Vertragsunternehmen mit speziellen Erfahrungen in Kraftwerksanlagen.
  • AET ist für die kontinuierliche Lieferung von einwandfreien biomassebefeuerten Anlagen mit hoher Verfügbarkeit und einem hohen Wirkungsgrad bekannt.

Die strengen Emissionsanforderungen des Projektes werden nach dem neuesten Stand der Technik eingehalten, und zwar mit eingebautem AET Verbrennungssystem, AET Biomassekessel, Elektrofilter, Gewebefilter sowie NOx- und CO-Katalysatoren.

 

Die Anlage wird 2019 fertiggestellt und in Betrieb genommen.

 

AET entwickelt, liefert und setzt die untenstehenden Anlagen in Betrieb:

  • Brennstoffzufuhr- und AET Brennstoffdosiersystem
  • AET Verbrennungssystem mit AET Spreader Stoker und AET Biorost
  • AET Biomassekessel mit Überhitzern und Economisern
  • AET Sekundärluftsystem
  • Öl/Biogas-Kombibrenner
  • Ölbrenner
  • Wasser- und Dampfrußgebläse
  • AET Dampfluftvorwärmer
  • Rauchgasleitungen
  • Entaschungssystem
  • Rohrleitungstechnik
  • Stahlkonstruktion
  • Instrumentierung
  • Auslegung der Kesselsteuerung
  • Steuerung der Errichtung und Inbetriebsetzung.

Weitere Informationen

Kessel:

84 MWBWL

 

122 bara

 

542 °C

Elektrische Leistung:

30 MWe

Kesselanlage und Stahlkonstruktion während der Montage.

 

Steel and platform work.

Erection of boiler section.

DIE LETZTEN IN BETRIEB GENOMMENEN ANLAGEN
Fokus auf
Zignago – erfolgreiche Ökostrom-Produktion in Italien
Das Zignago BMKW, mit einer Kesselleistung von 49 MW gehört der Zignago Power Srl. und wird auch von ihr betrieben. Die bekannte Familie Marzotto ist Besitzerin der Zignago Power Srl. Die Anlage ist seit Anfang 2013 erfolgreich in Betrieb und arbeitet mit einer sehr hohen Verfügbarkeit (98,8 %). Als Brennstoff werden Waldholzhackschnitzel, reine, unbelastete Holzabfälle sowie landwirtschaftliche Reststoffe wie Stroh, Miscanthus und Maisstängel verwendet. >Lesen Sie mehr
Zignago – erfolgreiche Ökostrom-Produktion in Italien
aet-biomass.de
  //  Home   //  Referenzen   //  Biomassebefeuerte Anlagen   //  PowerCrop - Russi